Endverstärker

Verstärker sind die antreibende Kraft hinter jedem großartigen Heim-Audiosystem. McIntosh-Verstärker vereinen auffällige Ästhetik, Leistung und klangliche Integrität auf eine Weise, die seit Jahrzehnten die Fantasie von Musikliebhabern und Heimkino-Enthusiasten beflügelt. Egal, ob Ihre Wünsche in Richtung Röhren oder Transistor-, Monoblock-, Stereo- oder Mehrkanal-Komponente gehen, McIntosh hat die perfekte Verstärker-Lösung für Sie.

Filter
MC1.25KW AC
Der Schöne und das Biest Der MC1.25KW AC „Quad Balanced Power Amplifier“ ist McIntoshs neueste und modernste Endstufe. Von Grund auf neu überarbeitet, ersetzt sie den ehrwürdigen MC1.2KW AC als den leistungsstärksten Single-Chassis-Monoblock. Ein kurzer Blick auf diese fast 72 kg schwere Endstufe genügt um sich sicher zu sein, hier gibt es Kraft und Impulsfähigkeit im Überfluss. Aber erst wenn man diese neue Endstufe hört, versteht man, welches überragende Klangniveau mit ihr geboten wird.Der MC1.25KW liefert 1.200 Watt mit einer nahezu nicht wahrnehmbaren Gesamtverzerrung von 0,005%. Durch die McIntosh Autoformer™-Technologie ist diese fast aberwitzige Leistung für 2-, 4- oder 8-Ohm-Lautsprecher abrufbar.Eine große Anzahl an Updates und Verbesserungen floss in den MC1.25KW ein. So verbessert eine Erhöhung der Filterkapazität um 50% die Leistung der tiefen Frequenzen und erhöht die Dynamik-Bandbreite. Die Oberseite des Verstärkers zeigt ein aktualisiertes und dennoch unverwechselbares Industriedesign von McIntosh, das genau zu den aktuellen McIntosh-Produkten passt oder zu denen, die vor Jahrzehnten hergestellt wurden. Der Audio-Autoformer und der Leistungstransformator befinden sich direkt hinter der Frontplatte, an der Oberseite findet man eine eingelassene Glasplakette mit dem Mc-Logo und der Modellbezeichnung des Verstärkers.Anders als seine kleineren Vollverstärker-Brüder verfügt der neue Monoblock über insgesamt 4 hocheffiziente McIntosh-Monogrammed-Heatsinks™ mit eingefasstem Mc-Logo. Die dahinter liegenden Hochstrom-Ausgangstransistoren eliminieren thermische Ansprechverzögerungen so wirkungsvoll, dass schon der erste Ton so klingt, wie er sich auch nach mehrstündiger Faszination anhört. https://youtu.be/FMg18j-lcFIWeitere McIntosh-Features im MC1.25KW AC sind:Power Guard®
Überwacht Signalpegel mit Lichtgeschwindigkeit und passt diese bei Bedarf an, damit bei hohen Verzerrungen und Clipping Lautsprecherbeschädigungen ausgeschlossen werden können.Sentry Monitor™McIntoshs Kurzschluss-Schutzschaltung, die die Endstufe ausschaltet, bevor der Strom reguläre Betriebsstufen übersteigt und diese automatisch zurücksetzt, wenn die Betriebsbedingungen wieder normal sind.Vergoldete Lautsprecheranschlüsse, die korrosionsresistent sind und sicherstellen, dass immer ein qualitativ hochwertiges Signal an die Lautsprecher gesendet wird.Der Monoblock MC1.25KW AC ist mit seinem 28cm großen, blau leuchtendem VU-Meter, der schwarzen Frontplatte aus Glas und den massiven Seitengriffen zweifellos ein weiterer Ausdruck der weltweit ansprechenden McIntosh-Ästhetik.

19.850,00 €*
MC1502 AC
Röhren-Endstufenpower 2.0■ Die McIntosh MC1502 AC ist eine 2x 150 Watt starke Röhrenendstufe mit auffallendschönem, ikonischem Design. Als direkter Nachfolger der zum 70-jährigen McIntosh-Jubiläum aufgelegten MC2152 Limited Edition, verfügt sie über identische technische Daten und über derer erhabenen Klang-Performance.■ Sie teilt das zeitlose Design des klassischen Röhrenendverstärkers MC275, hat jedoch mit 150 Watt die doppelte Ausgangsleistung und kann in vielerlei Hinsicht, auch durch Ihre physische Präsenz, als der große Bruder der MC275 angesehen werden.■ Durch die Verwendung der seit Firmengründung verwendeten, weltweit bewährtenAutoformer-Technologie, können die gesamten 2x 150 Watt an nahezu jeden Lautsprecher geliefert werden, unabhängig davon, ob diese eine Impedanz von 2, 4 oder 8 Ohm haben.■ Zum Einsatz kommen acht! KT88-Endstufenröhren und je vier Treiberröhren des Typs12AX7A/12AT7. Puristen werden den Röhrenbereich offen darstellen,Sicherheitsbewusste können diesen durch den mitgelieferten, pulverbeschichteten Schutzkäfig abdecken.■ Zu den einzigartigen McIntosh-Features gehört die Sentry-Monitor™-Technologie. Diese überwacht den Ausgangsstrom und schaltet den Verstärker aus, sobald Sicherheitsgrenzen überschritten werden. Supersolide Solid-Cinch™-Lautsprecheranschlüsse geben den Kabeln bestmöglichen Halt und leiten das Ausgangssignal verlustfrei weiter.■ Die MC1502 AC Röhrenendstufe passt perfekt zum Röhrenvorverstärker C22 Mk V AC.

16.250,00 €*
MC152 AC
McIntosh erweitert sein schon umfangreiches Endstufen-Programm um zwei weitere Modelle. Die kleinste Stereoendstufe mit der Bezeichnung MC152AC bietet immer noch satte 2 x 150 Watt an 2 / 4 / 8 Ohm über den legendären McIntosh Autoformer. Diese Endstufen macht den Einstieg in die Welt der McIntosh Endverstärker leichter und benötigt auch weniger Platz bei komplexen Installationen. Selbstverständlich hat die MC152AC Power Guard®, Autofomer wie bei den „großen“ MAC mit an Bord. Noch nie war der Einstieg in die fabelhafte Musikwelt der McIntosh Endstufen leichter. Thermaltrak™-Ausgangsleistungstransistoren Sein neues technischer Design gestattet es der leistungsfähigen MC152AC, im normalen Betrieb im kühlen Temperaturbereich zu bleiben, ohne dass besondere Störungen vom Verstärkerchassis oder von den angeschlossenen Lautsprechern her auftreten. Bei der MC152AC kommen die neuesten Transistortypen zur Anwendung, was einen korrekten Betrieb bei kühler Betriebstemperatur ermöglicht, wobei der Verstärker stets die ‚genau richtige' Temperatur zum Zwecke einer optimalen Klangqualität und einer langen Lebensdauer hat. Ausgangsstromfähigkeit von 30A Der MC152AC kann einen Spitzenausgangsstrom von mehr als 30A zum Treiben von ungleichmäßigen Lautsprecherlasten liefern. Einige 8-Ω-Lautsprecher-Entwürfe haben eine Eingangsimpedanz, die bei verschiedenen Frequenzen auf 1 bzw. 2 Ω abfällt. Die MC152AC hat die Ausgangsstromreserve, um diese Lautsprecher treiben zu können. Er kann eine Ausgangsleistung von bis zu 600W bei musikalischen Spitzenlasten liefern. Die MC152AC hat große Hauptfilterkondensatorenmit einer Energiespeicherung von mehr als 70J, die für einen breiten Dynamikbereich benötigt wird.

7.650,00 €*
MC2152 AC
Röhren-Endstufen-Ikone!Die MC2152 AC ist - zum 70-jährigen McIntosh-Jubiläum - eine (pro Kanal) 150 Watt starke Stereo-Röhrenendstufe mit auffallend schönem, neuen Design. McIntosh feiert mit dieser Verstärker-Ikone der Neuzeit, sieben Jahrzehnte handwerklicher Schöpfungskunst beim Designen der weltbesten Heim-Audiogeräte. Aus diesem Grund ist "70 Anniversary Edition" mittels Lasertechnik in die Oberfläche des Transformatorgehäuses eingraviert.■ Durch die Verwendung der seit Firmengründung verwendeten, weltweit bewährten Autoformer-Technologie, können die gesamten 2x 150 Watt an nahezu jeden Lautsprecher geliefert werden, unabhängig davon, ob dieser eine Impedanz von 2, 4 oder 8 Ohm hat.■ Zum Einsatz kommen acht! KT88-Endstufenröhren und je vier Treiberröhren des Typs 12AX7A/12AT7. Puristen werden den Röhrenbereich offen darstellen, Sicherheitsbewusste können diesen durch den mitgelieferten, schwarz pulverbeschichteten Schutzkäfig abdecken. Das neue, atemberaubende Design wird durch ein perlgestrahltes, schwarz eloxiertes Aluminiumchassis hervorgehoben, das zusätzlich durch mattierte Carbonfaser-Seitenteile betont wird.■ Die LEDs unter den acht Vorstufenröhren können in drei Beleuchtungsmodi eingestellt werden: "Aus" (wodurch das natürliche "Bernsteinglühen" der Röhren sichtbar wird), "grün" oder "blau" - eine neue Farboption, die für den MC2152 einzigartig ist.■ Die Sentry-Monitor™-Technologie überwacht den Ausgangsstrom und schaltet den Verstärker aus, sobald Sicherheitsgrenzen überschritten werden. Supersolide Solid-Cinch™-Lautsprecheranschlüsse bieten den Kabeln bestmöglichen Halt und geben das Ausgangssignal verlustfrei weiter.■ Passt perfekt zum 70th-Annniversary-Röhrenvorverstärker C70 AC.

19.950,00 €*
MC2301 AC
Der MC2301  liefert außergewöhnlich lebensechte und dynamischste Performance. Mit einer Leistung von 300 Watt liefert er genug Power, um selbst die anspruchsvollsten Lautsprecher anzutreiben. Und dank des patentierten Unity Coupled Circuit-Ausgangsübertragers stehen diese vollen 300 Watt den 2-, 4- oder 8-Ohm-Lautsprecher zur Verfügung. Der MC2301 ist der erste Röhrenverstärker von McIntosh, der unser Quad-Balanced-Design verwendet. Dieses Design simuliert praktisch alle Geräusche und Verzerrungen im Audiosignal. Dadurch ist das Signal auch bei höherer Verstärkung praktisch verzerrungsfrei. Die sicherungslose Kurzschlussschutzschaltung Sentry Monitor™ schaltet die Ausgangsstufe aus, bevor der Strom sichere Betriebspegel überschreitet, und wird dann automatisch zurückgesetzt. Eingänge für symmetrische und unsymmetrische Kabel sind verfügbar, um den Rest Ihres Audiosystems flexibel anzuschließen. Die attraktiven, blaue VU-Meter werden von zwei Reihen Vakuumröhren flankiert, die der Frontplatte noch mehr optische Attraktivität geben, zusammen mit den Knöpfen und gebürsteten Aluminiumgriffen, die sich alle mühelos in das polierte Edelstahlgehäuse einfügen. Der MC2301 eignet sich gut für Stereo-Musiksysteme.

19.500,00 €*
MC255 AC
Die Mcintosh MC255 wird durch das neue auffälliges TripleView ™ -Leistungsmessgerät hervorgehoben, das unabhängig die Echtzeit-Leistungsmessung der drei Frontkanäle des Verstärkers anzeigt. Das übersichtliche TripleView-Messgerät mit einer Breite von 38 cm (15 Zoll) ist ein optimierter Ansatz für die drei einzelnen Messgeräte unseres 5-Kanal-Heimkino-Verstärkers der vorherigen Generation. Anstelle von drei separaten Messfenstern, in denen jeweils ein einziger Zähler untergebracht ist, verfügt der TripleView über drei unserer traditionellen mechanischen Zähler in einem einzigen Zählergehäuse. Jedes der drei Zeiger des TripleView-Messgeräts ist ein völlig neues Design und weist dieselbe einladende Bewegung auf, für die McIntosh-Messgeräte bekannt sind. Das fesselnde Aussehen und Leuchten des TripleView-Messgeräts ist sicherlich ein Gesprächsstarter. Die markenrechtlich geschützte blaue Beleuchtung kann jedoch ausgeschaltet werden, um nicht mit Ihrem Flat TV oder Leinwand zu konkurrieren.Neben dem neuen TripleView-Messgerät bietet die Mcintosh MC255 viele weitere Verbesserungen. Bei Verwendung nur des linken, mittleren und rechten Frontkanals wurde die Ausgangsleistung von 200 Watt pro Kanal um 25% auf 250 Watt pro Kanal erhöht. Wenn alle 5 Kanäle verwendet werden, erhält jeder Kanal 200 Watt. Unabhängig davon, wie viele Kanäle verwendet werden, werden die vollen 200 oder 250 Watt über die Dynamic Power Manager® (DPM) -Technologie an 4 oder 8 Ohm-Lautsprecher abgegeben. Die Filterkapazität wurde um 50% erhöht, wodurch der dynamische Headroom von 1,7 dB auf 3,6 dB gesteigert und die Niederfrequenzleistung verbessert wurde - beides Hauptmerkmale eines Heimkino-Verstärkers, insbesondere beim Hören eines energiegeladenen Soundtracks.Die Mcintosh MC255 wird mit vier der McIntosh Monogrammed Heatsinks ™ geliefert, die mit fortschrittlichen Hochstrom-Ausgangstransistoren verbunden sind, um den Verstärker effizient und geräuschlos zu kühlen. Daher werden keine lauten Lüfter benötigt, die den Soundtrack des Films stören können. Ein leiser, speziell gewickelter Ringkern-Trenntransformator reduziert zudem die Geräuschentwicklung auf ein Minimum. Die Lautsprecherklemmen wurden auf die standardmäßigen vergoldeten Polklemmen umgestellt, die Korrosion verhindern und sicherstellen, dass ein Qualitätssignal an Ihre Heimkino-Lautsprecher gesendet wird. Das Power-Management-System von McIntosh, das den Verstärker nach einer festgelegten Zeitspanne abschaltet, wenn kein Eingangssignal erkannt wurde, wurde ebenfalls hinzugefügt. Schließlich wird die Frontplatte jetzt durch direkte LED-Hintergrundbeleuchtung beleuchtet, um die Farbgenauigkeit und Haltbarkeit zu verbessern. Neben all diesen Upgrades verfügt der MC255 über bewährte McIntosh-Technologien wie Power Guard®, um mögliche Schäden an den Lautsprechern durch Übersteuerung und Übersteuerung des Verstärkers zu vermeiden. Die Sentry Monitor ™ -Technologie schützt vor Kurzschlüssen, indem sie die Ausgangsstufe ausschaltet, falls der Strom jemals sichere Betriebspegel überschreitet (sie wird dann automatisch zurückgesetzt, wenn die Betriebsbedingungen wieder normal sind). Es sind symmetrische und unsymmetrische Eingänge enthalten, um den MC255-Heimkino-Verstärker an Ihren Heimkino-Prozessor anzuschließen.

11.280,00 €*
MC257 AC
Der MC257 wird durch ein neues auffälliges TripleView-Leistungsanzeige hervorgehoben, die unabhängig voneinander die in Echtzeit gemessene Leistung der drei vorderen Kanäle des Verstärkers anzeigt. Das übersichtliche TripleView-Messgerät mit einer Breite von 38 cm (15 Zoll) ist ein optimierter Ansatz für die drei einzelnen Messgeräte unseres 7-Kanal-Heimkino-Verstärkers der vorherigen Generation. Anstelle von drei separaten Messfenstern, in denen jeweils ein einziger Zähler untergebracht ist, verfügt der TripleView über drei unserer herkömmlichen mechanischen Zähler in einem einzigen Zählergehäuse. Jedes der drei Zeiger des TripleView-Messgeräts ist ein völlig neues Design und weist dieselbe einladende Bewegung auf, für die McIntosh-Messgeräte bekannt sind. Das fesselnde Aussehen und Leuchten des TripleView-Messgeräts ist sicher ein Gesprächsstarter.Neben dem neuen TripleView-Messgerät bietet der MC257 viele weitere Verbesserungen. Bei Verwendung nur des linken, mittleren und rechten Frontkanals wurde die Ausgangsleistung von 200 Watt pro Kanal um 25% auf 250 Watt pro Kanal erhöht. Wenn alle 7 Kanäle verwendet werden, erhält jeder Kanal 200 Watt. Unabhängig davon, wie viele Kanäle verwendet werden, werden die vollen 200 oder 250 Watt über unsere Dynamic Power Manager ® (DPM) -Technologie an 4 oder 8 Ohm-Lautsprecher abgegeben . Die Filterkapazität wurde um 20% erhöht, wodurch der dynamische Headroom von 1,7 dB auf 3,3 dB um 94% gesteigert und die Niederfrequenzleistung verbessert wurde - beides Hauptmerkmale eines Heimkino-Verstärkers, insbesondere beim Hören eines energiereichen Soundtracks. Der MC257 wird mit fünf unserer McIntosh Monogrammed Heatsinks ™ geliefert, die mit fortschrittlichen Hochstrom-Ausgangstransistoren verbunden sind, um den Verstärker effizient und geräuschlos zu kühlen. Daher werden keine lauten Lüfter benötigt, die den Soundtrack des Films stören können. Ein leiser, speziell gewickelter Ringkern-Trenntransformator trägt ebenfalls dazu bei, Geräusche auf ein Minimum zu beschränken. Die Lautsprecherklemmen wurden auf unsere standardmäßigen vergoldeten Polklemmen umgestellt, die Korrosion verhindern und sicherstellen, dass ein Qualitätssignal an Ihre Heimkino-Lautsprecher gesendet wird. Unser Power-Management-System, das den Verstärker nach einer festgelegten Zeitspanne abschaltet, wenn kein Eingangssignal erkannt wurde, wurde ebenfalls hinzugefügt. Schließlich wird die Frontplatte jetzt durch direkte LED-Hintergrundbeleuchtung beleuchtet, um die Farbgenauigkeit und Haltbarkeit zu verbessern. Neben all diesen Upgrades verfügt der MC257 über bewährte McIntosh-Technologien wie Power Guard ® , um mögliche Schäden an den Lautsprechern durch Übersteuerung und Übersteuerung des Verstärkers zu vermeiden. Unsere Sentry Monitor ™ -Technologie schützt vor Kurzschlüssen, indem sie die Ausgangsstufe ausschaltet, falls der Strom jemals sichere Betriebspegel überschreitet (sie wird dann automatisch zurückgesetzt, wenn die Betriebsbedingungen wieder normal sind). Es sind symmetrische und asymmetrische Eingänge enthalten, um den MC257-Heimkino-Verstärker an Ihren Heimkino-Prozessor anzuschließen. Der MC257 kann auf viele Arten verwendet werden: Er kann ein 7-Kanal-Heimkino von selbst mit Strom versorgen. Es kann mit unseren digitalen Verstärkern MI128 oder MI254 in Heimkinos mit mehr als 7 Kanälen kombiniert werden. oder es kann in 5-Kanal-Heimkinos mit 2 verfügbaren Kanälen verwendet werden, um eine zweite Audiozone in Ihrem Heim zu versorgen. Der MC257 sitzt auf einem Gehäuse aus poliertem Edelstahl und trägt das klassische McIntosh-Design einer schwarzen Glasfront mit TripleView-Anzeige, beleuchtetem Logo, Bedienknöpfen und Endkappen aus Aluminium.

14.380,00 €*
MC275 AC
Geschichte neu aufgelegt Bereits 1949 hat McIntosh unter der Überschrift „Audiophile Verstärker“ ein Patent für eine revolutionäre Schaltung mit niedrigsten Verzerrungen bei großer Bandbreite angemeldet. Die sechste Generation der großen McIntosh Legende hat einen Ausgangstransformer mit erhöhter Bandbreite, eine neue Schaltungstechnik für eine noch stabilere Performance der MC275AC. Thermik und bessere Basskontrolle sind die Schlagworte. Dazu wurde der Klassiker mit massiveren Anschluss-Terminals ausgestattet und inszeniert nun auch die Beleuchtung der sieben Vorröhren mit langlebigen LEDs, die den aktuellen Status des Verstärkers anzeigen. Ebenfalls wurde der symmetrische Eingang verbessert. Es ist und bleibt der beste Röhrenverstärker...

8.980,00 €*
MC2KW AC
There is nothing like McIntoshLeistung kann man für echte Life Musik nie genug haben. Und deshalb gibt es die 3- teilige MONOENDSTUFE McIntosh MC2kW AC! Hier zeigt sich eindrucksvoll das einmalige und nur über Autoformer machbare Quad Balanced Konzept von McIntosh.Für die obere und untere Halbwelle sitzen jeweils zwei Verstärker in einem separaten Gehäuse. Diese 4 Verstärkerzüge werden dann im Gehäuse des Autoformers wieder zusammen geführt. Zum einen hat die MC2kW AC eine unglaubliche Leistung von 2000Watt pro Kanal, aber auch eine bisher unerreicht geringe Verzerrung für eine derartige Leistung. Ein einmaliges Endstufen Design für einen einmaligen Klang!

62.000,00 €*
MC312 AC
New Kid On The Block!Kaum steht die neue Stereoendstufe MC462 AC in den Schaufenstern, holt McIntosh den nächsten Endstufen-Pfeil aus dem Verstärker-Köcher. Die brandneue "kleine Schwester" MC312 AC hat dabei stolze zweimal 300 Watt Leistung und kommt sehr solide dimensioniert mit 47,6 kg daher! Und auch sie erhielt eine große Anzahl von Updates und Verbesserungen. So wurde bei der MC312 AC die Filterkapazität der Siebkondensatoren verdoppelt, was den „Dynamic Headroom“, d.h. die Wiedergabefähigkeit plötzlich auftretender Dynamiksprünge, um 27% ansteigen ließ.Auch hier wurden neue High-Current-Ausgangstransistoren verwendet, welche Verzögerungen, basierend auf thermischem Ungleichgewicht, so radikal minimieren, dass diese unter jeglicher Last mit optimaler Performance arbeiten. Auch im Fall der MC312 AC führen all diese Maßnahmen zu einem, gegenüber der MC302 AC, radikal verbesserten Klangbild!Die Lautsprecherkabel finden auf der Rückseite festen Halt bei sechs Sets der hauseigenen SolidCinch™-Anschlüsse. Ein Energiemanagementsystem schaltet die MC312 AC nach definierter Zeit ohne Eingangssignal aus. Zu den weiteren Verbesserungen gehören eine neue Innenverkabelung sowie selektierte Elektronikbauteile. Die neue MC312 AC liefert ihre 2x 300 Watt bei kaum mehr wahrnehmbaren Gesamtverzerrungen von 0,005%. Dank McIntosh-Autoformer™-Technologie ist diese Leistung für Lautsprecher von 2 - 8 Ohm abrufbar.Natürlich bietet auch die MC312 AC die klassischen McIntosh-Features wie Power Guard®
 (Signalpegelüberwachung), Sentry Monitor™ (Kurzschluss-Schutzschaltung) sowie die vergoldeten Lautsprecheranschlüsse, die jederzeit ein qualitativ überragendes Signal an die Lautsprecher liefern.Und wie schon die MC462 AC erhielt auch die MC312 AC eine LED-Hintergrundbeleuchtung mit farblich neu interpretierten McIntosh-Blau sowie eine attraktive, einteilige, obere Abdeckung mit drei eingearbeiteten Glaseinsätzen, auf denen in bester McIntosh-Tradition jeweils das Markenlogo sowie die Details der Wicklungen des Power-Transformators und der Autoformer aufgedruckt sind. Den hinteren Bereich des Verstärkers flankieren zwei hocheffiziente McIntosh-Monogrammed-Heatsinks™ mit eingefasstem Mc-Logo. So ist auch ist die neue Stereoendstufe MC312 AC eine erneute Interpretation der in der ganzen HiFi-Welt bewunderten McIntosh-Ästhetik.

10.950,00 €*
MC3500 MkII AC
Woodstock-Röhrenpower!Die historische Bedeutung des Woodstock Open Air im Jahre 1969 ist allen Musikliebhabern bewußt. So etwas hatte es noch nie gegeben, und viele würden sagen, dass es seitdem nichts vergleichbares stattgefunden hat. Bei der völlig unerwarteten Menge von über 400.000 Menschen konnte vieles schiefgehen – und einiges ging auch schief. Aber über einen Aspekt war man sich weitgehend einig: Wie fantastisch alle Bands und Solomusiker klangen. Diese Klangqualität war den großartigen McIntosh MC3500-Röhrenendstufen zu verdanken, die die Basis des bei Woodstock* verwendeten Soundsystems waren.Bei einer Veranstaltung im Jahr 2019, anlässlich des 50-jährigen Bestehens von Woodstock, träumte McIntosh-Präsident Charlie Randall zum ersten Mal davon, den überragenden MC3500 wieder in Produktion zu bringen. Keine leichte Aufgabe, wenn man bedenkt, dass dessen Erstentwicklung 50 Jahren zurückliegt. Aber nach mehr als zwei Jahren Entwicklungszeit ist dieser Traum wahr geworden: McIntosh ist sehr stolz darauf, der audiophilen Welt den neuen Röhren-Monoblock MC3500 Mk II vorzustellen.* Woodstock is a registered trademark of Woodstock Ventures LC. Die neue McIntosh-Röhrenendstufe MC3500 Mk II ist ein (konservativ bewerteter) 350-Watt-Monoblock, der vom originalen MC3500 (1968-71) inspiriert wurde und der alles in sich trägt, was McIntosh seit den 1960er Jahren beim Design von Röhrenendstufen maximieren konnte. Nach modernen Standards und mit modernsten Komponenten aufgerüstet tritt er an, um eine Klang-Performance zu liefern, die seinem Vorgänger und dem Erbe der gemeinsamen Modellnummer würdig ist. Der MC3500 Mk II AC beinhaltet McIntoshs Unity-Coupled-Circuit-Ausgangstrans- formator, durch den voll abgesicherte 350 Watt an praktisch jeden Lautsprecher mit einer Impedanz von 2, 4 oder 8 Ohm abgegeben werden können.Die sehr respektable Ausgangsleistung wird von acht speziell ausgewählten EL509S Hochleistungsröhren erzeugt, die in ihren Eigenschaften und Klangcharakteristika der 6LQ6-""Sweep-Röhre"" des Original-MC3500 sehr ähnlich ist.Wie der Original-MC3500 verfügt auch der MC3500 Mk II über eine vollsymmetrische Treibersektion mit drei 12AX7A- und einer 12AT7-Röhre.Der Power Guard Screen Grid Sensor™ (SGS) hilft einen vorzeitigen Ausfall der Röhre zu verhindern, indem der Schirmgitterstrom in den Ausgangsröhren überwacht wird. Sobald der Strom zu groß wird, dämpft Power Guard SGS das Eingangssignal in Echtzeit, um die Röhren in einem sicheren Bereich zu halten.Sentry Monitor™ überwacht den Ausgangsstrom und schaltet den Verstärker ab, sollte dieser jemals sichere Grenzwerte überschreiten.Der MC3500 Mk II verwendet ein DualView™-VU-Meter, wobei die obere Skala die Ausgangsleistung in Watt/Dezibel anzeigt, die untere Skala seine Aufwärmzeit.Die Frontplatte besteht aus bearbeitetem Aluminium mit Perlstrahl-Finish und Gold-Eloxierung, eine Reminiszenz an Aussehen und Oberfläche des Original- MC3500. Ein Klarglaseinsatz deckt das VU-Meter ab, die schwarze Glasfront an der Unterseite beherbergt die Knöpfe und den beleuchteten McIntosh-Schriftzug.Die MC3500 MkII AC Röhrenmonoblöcke passen hervorragend zum Röhrenvorverstärker C22 Mk V AC.

20.500,00 €*
MC462 AC
Twice As Good! Neben dem gerade eingeführten Monoblock MC611 AC ist die Stereoendstufe MC462 AC McIntoshs nächster Meilenstein im aktuellen Verstärker-Update.Wie der schon fast legendäre Vorgänger MC452 AC kommt auch die MC462 AC mit zweimal 450 Watt Leistung und stolzen 52 kg daher, wobei sie aber zahlreiche Updates und Verbesserungen erhielt. Wie schon beim neuen Monoblock MC611 AC wurde auch bei der 462er die Filterkapazität der Siebkondensatoren nahezu verdoppelt! Dies führt im Fall der MC462 AC zu einem beachtlichen 66%-Anstieg des „Dynamic Headroom“ und trägt bekanntermaßen dazu bei, die Leistung der Tiefbass-Signale signifikant zu verbessern und plötzlich auftretende Dynamiksprünge verzerrungsfrei wieder zu geben.Darüber hinaus minimieren neue High-Current-Ausgangstransistoren Verzögerungen, basierend auf thermischem Ungleichgewicht, so radikal, dass diese unter jeglicher Last mit optimaler Performance arbeiten. Gegenüber dem Vorgänger resultieren all diese Maßnahmen in einem signifikant verbesserten Klangbild!Zum Anschluss der Lautsprecherkabel befinden sich auf der Rückseite sechs Sets der hauseigenen SolidCinch™-Anschlüsse. Darüber hinaus verfügt die MC462 über ein Energiemanagementsystem, das den Verstärker nach definierter Zeit ohne Eingangssignal ausschaltet.Zu den weiteren Verbesserungen gehören eine neue Innenverkabelung sowie selektierte Elektronikbauteile. Die neue MC462 AC liefert ihre 2x 450 Watt bei einer kaum mehr wahrnehmbaren Gesamtverzerrung von 0,005%. Dank Autoformer™-Technologie ist, wie bei McIntosh üblich, die volle Leistung für Lautsprecher von 2 - 8 Ohm abrufbar. Und natürlich verfügt auch die MC462 AC über klassische McIntosh-Features wie Power Guard®
 (Signalpegelüberwachung), Sentry Monitor™ (Kurzschluss-Schutzschaltung) sowie die vergoldeten Lautsprecheranschlüsse, die jederzeit ein qualitativ hochwertiges Signal an die Lautsprecher sicherstellen. Bei aller technischen Innovation wurde aber auch sehr viel Wert auf eine optische Neugestaltung der McIntosh-Formensprache gelegt: Die Front dieses Endstufen-Boliden verfügt nun über die neue LED-Hintergrundbeleuchtung mit dem farblich neu interpretierten McIntosh-Blau.Die beiden Audio-Autoformer und der Leistungs-Transformator sind in neuen, ästhetisch sehr ansprechenden Gehäusen untergebracht. Alle drei erhalten eine attraktive, einteilige obere Abdeckung mit eingearbeiteten Glaseinsätzen, auf denen in bester McIntosh-Tradition das Markenlogo sowie die Details der Wicklungen aufgedruckt sind. Die hintere Hälfte des Verstärkers dominieren vier hocheffiziente McIntosh-Monogrammed-Heatsinks™ mit eingefasstem Mc-Logo.Mit Ihrem gesamten Erscheinungsbild ist die neue Stereoendstufe MC462 AC einmal mehr eine gelungene Neuinterpretation der in der ganzen HiFi-Welt bewunderten McIntosh-Ästhetik.https://youtu.be/IK4w_TrLjUc

14.450,00 €*
MC611 AC
I Got The Power!Neben dem gerade eingeführten „Big Block“ MC1.25KW AC ist der brandneue MonoblockMC611 AC gewissermaßen „der kleine Bruder“. Wobei ihm diese Titulierung bei 600 Watt Leistung und einem Kampfgewicht von durchtrainierten 44,3 kg eigentlich kaum gerecht wird.Wie der MC1.25KW AC ist auch der MC611 AC ein „Quad Balanced Power Amplifier“, der zahlreiche Updates und Verbesserungen im Vergleich zum Vorgänger MC601 erhielt. Dazu gehört, dass z.B. die Filterkapazität der Siebkondensatoren verdoppelt wurde. Dies führt zu einem beachtlichen 55%-Anstieg des „Dynamic Headroom“ und trägt u.a. dazu bei, die Leistung der Tiefbass-Signale deutlich zu verbessern.Die Front verfügt nun über eine neue direkte LED-Hintergrundbeleuchtung mit verbesserter Farbgenauigkeit. Der McIntosh-Autoformer und der Leistungstransformator sind weiterhin direkt hinter der Frontplatte angeordnet, befinden sich aber jetzt in neuen, mit Glasplatten versehenen Gehäusen. Der MC611 AC verfügt über zwei hocheffiziente McIntosh-Monogrammed-Heatsinks™ mit eingefasstem Mc-Logo.Dahinter liegende High-Current-Ausgangstransistoren minimieren Verzögerungen, basierend auf thermischem Ungleichgewicht, extrem wirkungsvoll. Das Resultat: Ein gegenüber dem Vorgänger deutlich verbessertes Klangbild!Auf der Rückseite befinden sich drei Sets der SolidCinch™-Lautsprecheranschlüsse (einer für jede Lautsprecherimpedanz), zwischen denen mehr Platz für ein einfacheres Lautsprecherkabelmanagement geschaffen wurde. Desweiteren gibt es jetzt zum Wohle der Umwelt ein Energiemanagementsystem, das den Verstärker nach bestimmter Zeit ausschaltet, wenn dieser kein Eingangssignal erkennt. Zu den weiteren Verbesserungen gehören eine stärkere interne Verkabelung und verbesserte Schaltkreiskomponenten.Der Monoblock MC611 AC liefert 600 Watt mit einer nahezu nicht wahrnehmbaren Gesamtverzerrung von 0,005%. Diese Leistung ist dank McIntosh Autoformer™-Technologie für Lautsprecher von 2 – 8 Ohm abrufbar.Auch der MC611 AC verfügt über die klassischen McIntosh-Features wie:Power Guard®
,Überwacht Signalpegel mit Lichtgeschwindigkeit und passt diese bei Bedarf an, damit Lautsprecherbeschädigungen bei hohen Verzerrungen und bei Clipping ausgeschlossen werden können.Sentry Monitor™,McIntoshs Kurzschluss-Schutzschaltung, die die Endstufe ausschaltet, bevor der Strom reguläre Betriebsstufen übersteigt und diese automatisch zurücksetzt, wenn die Betriebsbedingungen wieder normal sind.Vergoldete Lautsprecheranschlüsse,Sind gegen Korrosion resistent und stellen sicher, dass immer ein qualitativ hochwertiges Signal an die Lautsprecher gesendet wird.Der Monoblock MC611 AC ist mit seinem 20cm großen, blau leuchtendem VU-Meter, der schwarzen Frontplatte aus Glas und den massiven Seitengriffen erneut eine Interpretation der weltweit ansprechenden McIntosh-Ästhetik.

11.850,00 €*
MC8207 AC
Die MC8207 ist der zweite 7 Kanal Endverstärker mit 7 x 200 Watt im Programm neben der MC207AC. Sie übernimmt die Technologie dieser renommierten Endstufe: Nur 0.005% Verzerrungen und einem unglaublichen Wert an Geräuschspannungsabstand: 112dB. Ob 2-Kanal oder Mehrkanal, die MC8207AC steht klanglich einer reinen 2-Kanal McIntosh Endstufe in nichts nach: Pure Musik ohne Härte - ein Genuss für unendlich viele Stunden! Besonderheit ist die patentierte DPM TM Schaltung. Der Dynamik Power Manager™ optimiert die Endstufe für die unterschiedlichen Impedanzen verschiedener Lautsprecher automatisch Somit wird immer die optimale Leistung an Ihre Lautsprecher geliefert.Die MC8207AC ist auf absolute Kinoperfektion getrimmt: Ohne Chromchassis und die für McIntosh so berühmten VU-Meter stellt sie ein völlig neues Design dar. Die aus LED's entworfenen VU-Meter können stufenlos gedimmt werden, so dass eine Anzeige noch vorhanden ist, aber das Bild im Kinoraum nicht stört. Auch ist die MC8207 preislich unter der MC207AC angesiedelt, passend zum neuen McIntosh MX121AC Prozessor.

10.950,00 €*
MC830 AC
Der MC830 ist ein 1-Kanal-Solid-State-Endverstärker, der sich durch ein industrielles Design mit offenem Chassis auszeichnet, das dem beliebten Röhrenverstärker MC275 und den integrierten Verstärkern MA252 und MA352 ähnelt. Ein Paar MC830 kann in Kombination mit einem Vorverstärker (z. B. dem passenden C8-Röhren-Vorverstärker), Quellkomponenten wie einem Plattenspieler, CD- oder Streaming-Musikplayer und einem Lautsprecherpaar ein lebensechtes Audioerlebnis zu Hause bieten. Mit einer ähnlichen Grundfläche wie dem integrierter Verstärker MA252 ist der MC830 ein direkt gekoppeltes Ausgangsdesign, das für 300 Watt an 8 Ohm oder 480 Watt an 4 Ohm ausgelegt ist. Ein schnell reagierendes Dual Scale Wattmeter liefert eine genaue Anzeige der Ausgangsleistung für beide Lautsprecherimpedanzen. Unsere mit einem Monogramm versehene Heatsinks™ sorgt für eine ansprechende Optik und sorgt dafür, dass der MC830 für optimale Leistung kühl läuft. Sowohl ein symmetrischer als auch ein unsymmetrischer Eingang sind vorhanden, um ihn an den Rest Ihres Heim-Musiksystems anzuschließen. Um Ihre Lautsprecher und das Gesamtsystem zu schützen, enthält der MC830 zwei der wichtigsten Heim-Audiotechnologien von McIntosh. Die patentierte Power-Guard-Technologie überwacht das Ausgangssignal des Verstärkers, um Ihre Lautsprecher vor Überlastung zu schützen. Falls erforderlich, nimmt sie in Echtzeit Mikroanpassungen des Eingangssignals vor, um Clipping zu verhindern, das Ihre Lautsprecher beschädigen könnte. Eine weitere Schutzstufe ist Sentry Monitor®™, die sicherungslose Kurzschlussschutzschaltung, die die Ausgangsstufe des MC830 abschaltet, bevor der Strom die sicheren Betriebspegel überschreitet, und die dann automatisch zurückgesetzt wird, wenn die Betriebsbedingungen wieder normal sind. Die patentierten Solid Cinch™ Lautsprecherklemmen sichern Ihre Lautsprecherkabel auf einfache Weise, um zu verhindern, dass sie sich lösen und möglicherweise einen Kurzschluss verursachen. Die Polklemmen sind vergoldet, um Korrosion zu verhindern und sicherzustellen, dass ein hochwertiges Audiosignal an Ihre Lautsprecher gesendet wird. Power Control-Anschlüsse ermöglichen ein einfaches Ein- und Ausschalten des Systems durch Senden von Ein-/Ausschaltsignalen an andere angeschlossene McIntosh-Komponenten. Die vom Benutzer wählbare Auto Off-Funktion schaltet den MC830 nach 30 Minuten ab, wenn kein Audiosignal empfangen wird.

6.490,00 €*
MC901 AC
Röhren-Transistor-Hybrid-Endstufe■ Der McIntosh-MC901 AC ist eine wirklich einzigartige Monoblock-Endstufe und in vielerlei Hinsicht die ultimative Lösung für Bi-Amping-Lautsprecher.■ Was den MC901 AC so einzigartig macht, ist die Kombination von zwei Verstärkern in einem. Dabei weist jeder Verstärker ein unterschiedliches Design auf: Der MC901 AC besteht aus einer 300-Watt-Röhrenendstufe, die mit einer 600-Watt-Transistorendstufe kombiniert wurde. Dabei versorgt die 300-Watt-Röhrensektion die mittleren und oberen Treiber, die 600-Watt-Transistorendstufe die leistungshungrigen Tieftöner.■ Eine kleine Sensation ist dabei die integrierte, einstellbare Frequenzweiche, die die Leistung beider Verstärkersektionen nach eigenem Wunsch optimiert. Hier kann eine perfekte Auftrennung erfolgen, so dass der Übergabepunkt für beide Frequewege exakt definiert und an die Lautsprecher angepasst werden kann.■ Die volle Leistung steht den Lautsprechern dabei - unabhängig davon, ob sie eine Impedanz von 2, 4 oder 8 Ohm haben - immer zur Verfügung. Zum einen über den Unity-Coupled-Circuit-Ausgangstrafo in der Röhrenendstufe, zum anderen über den Autoformer™ in der Transistorsektion.■ Jeder der beiden Verstärker verfügt über eine komplett eigenständige Strom- versorgung, so dass weder Ströme noch Leistungen aufgeteilt werden müssen.■ Der MC901 AC besitzt das neue, traumhaft schöne DualView™ -VU-Meter, das die Echtzeit-Leistungsabgabe jedes Verstärkerteils anzeigt.■ Zum Wohle von Endstufen und Lautsprecher verhindert Power Guard® Verzerrungen und Übersteuerungen. Der neue Power Guard Screen Grid Sensor™ (SGS) hilft, einen vorzeitigen Ausfall der Röhren zu verhindern, indem der Strom des Schirmgitters in den KT88-Ausgangsröhren überwacht wird. Bei einer Überschreitung reduziert Power Guard SGS™ das Eingangssignal in Echtzeit, um die Röhren in einem sicheren Bereich zu halten.■ Passt perfekt zum 70th-Annniversary-Röhrenvorverstärker C70 AC.

27.775,00 €*
MI1250
Der vielseitige MI1250 12-Kanal-Digitalverstärker kann eine makellose Musikwiedergabe in mehrere Räume in Ihrem Zuhause verteilen. Er liefert 50 Watt an 8-Ohm-Lautsprecher oder 90 Watt an 4-Ohm-Lautsprecher über hochentwickelte digitale Schaltverstärker mit geschlossenem Regelkreis, die mit extrem robusten Netzteilen gepaart sind, um Leistungsniveaus zu erzeugen, die bei verteiltem Audio selten erreicht werden.  Es hat montagefreundliche Abmessungen und ist über die mitgelieferten Montageösen in einem 2U-Rack montierbar (die Montageösen sind für Installationen ohne Rack abnehmbar). Als hocheffizienter Class-D-Verstärker benötigt er keine lauten Lüfter, um die Nennbetriebstemperatur aufrechtzuerhalten.  Auf der Vorderseite zeigen mehrfarbige LED-Anzeigen den Status jedes Kanals an.  Auf der Rückseite befinden sich unsymmetrische Eingänge sowie 2-polige Push-In-Lautsprecheranschlüsse im Phoenix-Stil für jeden Kanal. Auf der Rückseite befinden sich außerdem Lautstärkeregler für den Lautstärkeausgleich, zusammen mit 2 digitalen Audioeingängen (entweder koaxial oder optisch), die über Busse gespeist werden können, und Kanalsummierungsschaltungen für eine einfache Monosignalverteilung.

5.780,00 €*
MI128
Der 8-Kanal-Digitalverstärker MI128 kann in vielen Anwendungen eingesetzt werden, von verteiltem Audio über Heimkino bis hin zu Stereohören. Es liefert 120 Watt an 8-Ohm-Lautsprecher oder 150 Watt an 4-Ohm-Lautsprecher über hochentwickelte digitale Schaltverstärker mit geschlossenem Regelkreis, die mit äußerst robusten Netzteilen kombiniert werden, um Leistungsniveaus zu erzielen, die bei verteiltem Audio selten erreicht werden.Es hat montagefreundliche Abmessungen und kann in einem 2-HE-Rack über die mitgelieferten Montageösen montiert werden (die Montageösen können bei Installationen außerhalb des Racks entfernt werden). Als hocheffizienter Class D-Verstärker sind keine lauten Lüfter erforderlich, um die Nennbetriebstemperatur aufrechtzuerhalten.Auf der Vorderseite zeigen mehrfarbige LED-Anzeigen den Status jedes Kanals an. Auf der Rückseite befinden sich unsymmetrische Eingänge für jeden Kanal sowie 2-polige Phoenix-Push-In-Lautsprecheranschlüsse. Auf der Rückseite befinden sich außerdem Lautstärkeregler für den Lautstärkeausgleich sowie zwei digitale Audioeingänge (entweder koaxial oder optisch), die über einen Bus verbunden werden können, und Kanal-Summierschaltungen für die einfache Verteilung von Monosignalen.Weitere Merkmale des MI128 sind: Loudspeaker Guard-Signalüberlasttechnologie, die ein Übersteuern der Lautsprecher verhindertDie Sentry Monitor ™-Kurzschlussschutzschaltung schaltet die Ausgangsstufe aus, bevor der Strom die sicheren Betriebspegel überschreitet, und wird dann automatisch zurückgesetzt, wenn die Betriebsbedingungen wieder normal sind. BUS-Ein- und Ausgänge zur einfachen Verteilung eines Stereosignals an mehrere Ausgänge und / oder mehrere Verstärkereinzelne Kanaleingänge12 Volt Triggerfähigkeitund umweltfreundliche Ein / Aus-Signalerkennung, die das Gerät ausschaltet, wenn für einen festgelegten Zeitraum kein Eingangssignal erkannt wurde, oder den Verstärker automatisch einschaltet, wenn ein Signal erkannt wird.Der MI128 enthält viele McIntosh-Designelemente, darunter eine Frontplatte aus schwarzem Glas mit einem beleuchteten McIntosh-Logo sowie einen vertrauten Formfaktor, der durch silberne Verzierungen hervorgehoben wird.

5.780,00 €*
MI254
Der 4-Kanal-Digitalverstärker MI254 ist ein vielseitiger Mehrkanalverstärker, der sich ideal für den Einsatz in verteilte Audio-, Heimkino- oder 2-Kanal-Stereowiedergabe eignet. Das Gerät liefert 250 Watt an 8-Ohm-Lautsprecher oder 300 Watt an 4-Ohm-Lautsprecher über seine hochentwickelten digitalen Endverstärker. Diese Verstärker sind mit einem extrem robusten Netzteilen gepaart, die Leistungsniveaus erzeugen, die bei verteiltem Audio selten erreicht werden. Die Komponente hat installationsfreundliche Abmessungen und kann über die mitgelieferten Montageösen in ein 2U-Rack montiert werden (die Montageösen entfernbar). Als hocheffizienter Class-D-Verstärker benötigt das Gerät keine lauten Lüfter, um die Nennbetriebstemperatur aufrechtzuerhalten. Neben der verteilten Audionutzung eignet sich der MI254 gut für Heimkinos zur Ansteuerung von Surround-Sound-Lautsprechern und kann praktisch in jedes vorhandene Heimkinosystem integriert werden.  Auf der Vorderseite befinden sich zwei blaue McIntosh-Wattmeter, die die summierte Ausgangsleistung der Kanäle 1 + 2 und Kanäle 3 + 4 anzeigen. Mehrfarbige LED-Anzeigen zeigen den Status jedes Kanals an. Die Rückseite enthält sowohl einen symmetrischen als auch einen unsymmetrischen Eingang für jeden Kanal zusammen mit unseren standardmäßigen 5-Wege-Lautsprecheranschlussklemmen.  Weitere Merkmale des MI254 sind: Power Guard®-Signalüberlastungstechnologie, die eine Übersteuerung der Lautsprecher verhindert unsere Sentry Monitor™-Kurzschlussschutzschaltung, die die Ausgangsstufe ausschaltet, bevor der Strom sichere Betriebswerte überschreitet, und sich dann automatisch zurücksetzt, wenn die Betriebsbedingungen wieder normal sind BUS-Ein- und -Ausgänge zur einfachen Verteilung eines Stereosignals an mehrere Ausgänge und/oder mehrere Verstärker einzelne Kanaleingänge 12-Volt-Auslösefähigkeiten umweltfreundliche Ein-/Aus-Signalerkennung, die das Gerät ausschaltet, wenn für eine bestimmte Zeit kein Eingangssignal erkannt wurde, oder den Verstärker automatisch einschaltet, wenn er ein Signal erkennt.  Der MI254 enthält viele McIntosh-Designelemente, darunter eine schwarze Glasfrontplatte, blaue Wattmeter, ein beleuchtetes McIntosh-Logo und einen vertrauten Formfaktor, der durch silberne Verzierungen hervorgehoben wird.

7.180,00 €*
MI347
Der 7-Kanal-Digitalverstärker MI347 AC ist ein dedizierter Heimkinoverstärker, der ein beeindruckendes Klangerlebnis liefert, das Ihnen ein atemberaubendes, rasantes Klangerlebnis in Ihrem Heimkino bietet. Er verwendet hochentwickelte digitale Schaltverstärker mit geschlossenem Regelkreis, die mit extrem robusten Netzteilen gepaart sind, die Audio-Leistungspegel erzeugen, die in Heimkinos selten zu hören sind. Das MI347 AC ist dafür gedacht, mehr gehört als gesehen zu werden - z.B. bei der Installation in einem unsichtbaren A/V-Geräterack. Aber seien Sie versichert, dass die internen Schaltkreise und Komponenten die volle Aufmerksamkeit der McIntosh-Ingenieure erhalten haben, damit Sie das Gefühl haben, Teil Ihrer Lieblingsfilme zu sein. Mit seiner rackfreundlichen Höhe von 3 Höheneinheiten kann es über die mitgelieferten Rack-Montagehalterungen leicht in Ihrem A/V-Rack installiert werden (die Montagehalterungen sind für Installationen ohne Rack abnehmbar). Aber das MI347 ist nicht nur auf Rack-Installationen beschränkt, da es auch im Freien aufgestellt werden kann, so dass alle es sehen und genießen können.In einem Heimkino sind die wichtigsten Audiokanäle oder Lautsprecher der vordere linke, der vordere rechte und der Center-Kanal-Lautsprecher. Von dort erklingt ein Großteil der Dialoge und die lautesten und markantesten Spezialeffekte. Daher liefert der MI347 AC 250 Watt an 8 Ohm oder 300 Watt an 4 Ohm an jeden dieser drei Lautsprecher. Die anderen vier Kanäle des MI347 AC sind für die immer noch wichtigen, aber weniger leistungshungrigen Surround-Sound-Lautsprecher oder Deckenlautsprecher vorgesehen. An jeden dieser vier Kanäle liefert der MI347 AC gesunde 125 Watt an 8 Ohm oder 200 Watt an 4 Ohm. Als hocheffizienter Verstärker der Klasse D benötigt der MI347 keine lauten Lüfter, um die nominale Betriebstemperatur aufrechtzuerhalten; er verfügt außerdem über eine Fülle von Lüftungsöffnungen an der Oberseite und an den Seiten, um die Wärmeableitung weiter zu unterstützen. Auf der Frontplatte zeigen mehrfarbige LED-Anzeigen den Status jedes Kanals an. Auf der Rückseite befindet sich für jeden Kanal sowohl ein symmetrischer als auch ein unsymmetrischer Eingang sowie unsere standardmäßigen 5-Wege-Lautsprecherklemmen.Der MI347 AC kann mit jedem McIntosh-Heimkino-A/V-Prozessor wie unserem MX123, MX170 oder dem rackmontierbaren MX100 verwendet werden. Wenn Sie mehr als 7 Audiokanäle in Ihrem Heimkino haben, z.B. mit Dolby® Atmos oder DTS:X™, können Sie unseren 4-Kanal-Digitalverstärker MI254 oder unseren 8-Kanal-Digitalverstärker MI128 (beide rackmontierbar) hinzufügen, um alle Ihre Heimkino-Lautsprecher mit McIntosh-Leistung zu versorgen.

7.880,00 €*